Winterfit

Die Winterfit befindet sich in der roten Wand (totes Gebirge) und bietet steile Riss- und Verschneidungskletterei. Die Schlüsselstelle ist ein perfekt gesicherter, aber schwer A0 machbare, plattige Quergangsstelle. Insgesamt eine lohnende Plaisir-Route, welche vor allem im Winter eine ideale Klettermöglichkeit bietet.

Facts:

  • UIAA: 7-
  • Kletterlänge: 170 m
  • Exposition: Süd
  • Gestein: Kalk
  • Ausgangspunkt: Parkplatz Wurzeralm (zu Fuß über Skipiste oder Höll, oder Standseilbahn)
  • Zustieg: von der Wurzeralm auf den Rotewandsattel und unter der Roten Wand zum Einstieg queren; Einstieg im rechten Teil der Wand, unter der Hauptwand mit den großen Überhängen noch durch und um einen großen abgesprengten Pfeiler/Block herum, dort Einstieg
  • Abstieg: entweder über Nachbartour abseilen oder sehr rasch über Gipfel und Rotewandsattel wieder zum Einstieg (evt. Material im Sattel deponieren)
  • Erstbegeher: V.Tenczer und B. Katzengruber, 2003
  • Material: 10 Expressen
  • Absicherung: sehr gut mittels Bohrhaken
Abseilen über die Route